Kostenlose Immobilienbewertung für Ihre Immobilie in Schwetzingen und Umgebung

Sie wollen wissen, wie viel Ihre Immobilie wert ist? Geben Sie in unserer Bewertungsstrecke einfach die wichtigsten Daten zu Ihrer Immobilie an und wir werden uns umgehend für eine erste Einschätzung mit Ihnen in Verbindung setzen.

Kostenlose Marktpreiseinschätzung für Ihre Immobilie

 

Beachten Sie dabei aber, dass eine Immobilienbewertung aus der Ferne nur eine erste grobe Schätzung über den Wert Ihrer Immobilie liefern kann. Ein wirklich realistischer Marktwert Ihrer Immobilie kann nur bei einem Vor-Ort-Termin von Ihrem regionalen Immobilienexperten ermittelt werden. Denn nur dieser kennt die real vorherrschenden Gegebenheiten des örtlichen Immobilienmarktes. Für eine realistische Einschätzung bedarf es weit mehr, als die Informationen über Lage und Größe einer Immobilie.

Jetzt Vor-Ort-Termin vereinbaren!Sie wollen einen exakten Immobilienwert? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin mit einem unserer Immobilienexperten!

Professionelle Immobilienbewertung – warum ist das wichtig?

Die realistische Wertermittlung für Ihre Immobilie bildet die Grundlage für einen erfolgreichen Verkauf. Denn die in der Verkaufsverhandlung genutzte Preisstrategie ist ausschlaggebend dafür, wie schnell und vor allem zu welchem Preis Sie Ihre Immobilie am Ende verkaufen.

Angenommen, Sie haben durch eine Online Immobilienbewertung eine ungefähre Vorstellung vom Wert Ihrer Immobilie bekommen. Dann kann es sein, dass Sie aufgrund eines gewissen emotionalen Bezugs zu Ihrer Immobilie den Preis noch etwas erhöhen, sodass Sie das Haus, das Grundstück oder die Wohnung über Wert anbieten. Das kann jedoch zur Folge haben, dass sich nur wenige Interessenten oder vielleicht auch gar kein Käufer für Ihre Immobilie findet. Im Ergebnis zieht sich die Vermarktungsdauer in die Länge, was für Sie zum Beispiel dann problematisch werden könnte, wenn Sie auf den Erlös aus der Immobilie angewiesen sind.

Umgekehrt kann es auch passieren, dass Sie aus der Online Immobilienbewertung einen zu niedrigen Wert erhalten. In der Folge verkaufen Sie Ihre Immobilie unter Wert und machen unterm Strich einen Verlust.

Mit einer professionell angefertigten Immobilienbewertung von aCasaImmobilien passiert Ihnen weder das eine noch das andere. Wir ermitteln für Sie einen realistischen Wert für Ihre Immobilie, auf den Sie sich in den Verkaufsverhandlungen stützen können.

Diese Vorteile bringt der regionale Makler bei der Immobilienbewertung

Die beste Anlaufstelle für eine zuverlässige Wertermittlung für Ihre Immobilie ist der regionale Makler vor Ort – aCasaImmobilien Nicola Schäfer. Denn wir sind nicht einfach “nur” Makler in Schwetzingen, sondern leben auch selbst im schönen Rhein-Neckar-Kreis. Dadurch kennen wir jeden Ort, jede Straße und jede Begebenheit des Immobilienmarktes in Schwetzingen und dem Rhein-Neckar-Kreis und durch unsere umfangreiche Erfahrung und Partner auch auf der pfälzischen Rheinseite.

Das ist wichtig. Denn es kann zum Beispiel vorkommen, dass zwei an einer Straße gegenüberliegende Immobilien sich deutlich im Preis unterscheiden. Gründe dafür kann es viele geben und der regionale Makler ist in der Lage, diese bei einem Vor-Ort-Termin in seine Wertermittlung mit einzubeziehen. Bei einer Immobilienbewertung online finden solche spezifischen Umstände keine Beachtung.

Ein weiterer Vorteil: Der regionale Makler weiß genau, welche Zielgruppe bereit ist, für Ihre Immobilie den besten Preis zu zahlen. Besitzt Ihre Immobilie zum Beispiel einen großen Ess- und Kochbereich, ist eine Familie mit Kindern sicherlich eher bereit dafür einen Aufpreis zu zahlen als ein Single, der nicht viel kocht. Solche Feinheiten müssen in die Festsetzung des Verkaufspreis ebenfalls mit einbezogen werden.

Immobilienbewertung mit aCasaImmobilien – Vorteile

  • professionelle Immobilienbewertung – Nicola Schäfer kennt ihr Handwerk
  • umfangreiche Kenntnis und Erfahrung auf dem regionalen Immobilienmarkt
  • individuelle & persönliche Betreuung
  • zielgruppengenaue Immobilienbewertung
  • transparente Darstellung, wie der Wert zustande kommt
  • kostenlos im Rahmen unserer Maklertätigkeit für Sie

Verfahren der Immobilienbewertung

Immobilienbewertung ist nicht gleich Immobilienbewertung – für unterschiedliche Immobilientypen gibt es unterschiedliche Verfahren, um den Immobilienwert zu ermitteln:

Vergleichswertverfahren – Bei diesem Verfahren werden möglichst ähnliche Objekte miteinander verglichen und darüber der Verkehrswert ermittelt. Zum Einsatz kommt das Verfahren vor allem bei Eigentumswohnungen, da es hier ein hohen Standardisierungsgrad gibt. Auch für Grundstücke eignet sich das Vergleichswertverfahren. Zur Anwendung müssen jedoch ausreichend Vergleichsobjekte vorhanden sein.

Sachwertverfahren – Hier wird errechnet, wieviel ein Neubau der Immobilie kosten würde und dieser Wert wird mit Marktanpassungsfaktoren verrechnet (Abnutzung der Immobilie, sonstige Werte). Hinzu kommt noch der Wert des Grundstücks, welcher aber separat über das Vergleichswertverfahren bestimmt wird. Anwendung findet das Verfahren ebenfalls bei Eigentumswohnungen sowie bei Ein- und Zweifamilienhäusern.

Ertragswertverfahren – Dieses Verfahren beschäftigt sich weniger mit dem Sachwert der Immobilie, als damit, welchen Ertrag die Immobilie erzielen kann. Entsprechend findet das Ertragswertverfahren vor allem Anwendung bei Objekten, welche nicht selbst genutzt werden, sondern als Anlageimmobilien dienen und entsprechend einen Ertrag bringen sollen.

aCasaImmobilien Nicola Schäfer kennt sich mit den komplexen Verfahren der Immobilienbewertung aus und kann somit zuverlässig und kompetent den Wert Ihrer Immobilie ermitteln – unabhängig, ob es sich um ein Haus, ein Grundstück oder eine Wohnung handelt.

Wann brauchen Sie eine Immobilienbewertung mit Wertgutachten?

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen wollen, dann reicht in der Regel eine einfache Verkehrswertermittlung aus. Hierbei wird kurz und knapp aber dennoch zuverlässig und professionell  der Wert der Immobilie bestimmt.

Wenn dem Verkehrswert jedoch eine rechtliche Relevanz zukommt, ist die Anfertigung eines Wertgutachtens notwendig. Das ist insbesondere der Fall bei:

  • Erbfällen
  • Berechnung von Erbschaft- und Schenkungssteuer
  • Scheidungen
  • Dokumentation des Verkehrswerts gegenüber dem Finanzamt
  • Zwangsversteigerungen
  • Feststellung von Betriebsvermögen

Hier gibt es zwei Varianten – das Kurzgutachten sowie das Komplettgutachten, wobei das Komplettgutachten inklusive Anlagen bis zu 60 Seiten umfassen kann.

Im Rahmen unserer Maklertätigkeit erstellen wir oder auch einer unserer Partner für Sie auch gerne ein Wertgutachten, falls Sie für Ihren Immobilienverkauf eines benötigen sollten.

Immobilienbewertung in Schwetzingen und Umgebung mit aCasaImmobilien

Als regionaler Makler mit mehr als 14 Jahren Branchenerfahrung und der gewissen lokalen Expertise ermitteln wir den Wert Ihrer Immobilie genau und zuverlässig. Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen & unverbindlichen Beratungstermin und profitieren Sie von unserer Kompetenz & Know-how.

Immobilienbewertung vom Profi!Vereinbaren Sie gleich einen Vor-Ort-Termin und lassen Sie den Wert Ihrer Immobilie bestimmen!